Videos und andere Medieninhalte in WordPress einbetten

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie mit Video-URLs und dem "Embed"-Tag arbeiten und wie Sie Einbettungscodes in WordPress einfügen.

Englisches Video-Tutorial ansehen

WordPress macht es einfach, Medien in einen Beitrag oder eine Seite einzubinden, indem eine URL von bekannten Diensten wie YouTube, Vimeo, Instagram, Flickr, SmugMug, SoundCloud, Twitter und Hulu eingebettet wird.

Um ein Video, eine Audiodatei oder eine andere Mediendatei nur mithilfe einer URL einzubetten, kopieren Sie einfach den Link und fügen Sie ihn in Ihrem Beitrag oder Ihrer Seite ein. Die URL wird nicht als anklickbarer Link ausgeworfen, stattdessen zeigt WordPress diesen Link dann als Mediendatei an.

Wenn Sie die Datei in einer Zeile mit Text anzeigen möchten, platzieren Sie einfach die URL zwischen dem eingebetteten Tag. Sie können die Größe sogar steuern, indem Sie die Breite und die Höhe im geöffneten Einbettungs-Tag festlegen.

video in wordpress einbetten

Viele Dienste (wie z.B. YouTube) bieten noch mehr Kontrolle über die Einbettungscodes. Kopieren Sie den Link, klicken Sie auf den Texteditor im WordPress und fügen Sie den Code-Snippet ein.

Sie können Ihre Änderungen anzeigen, indem Sie auf die Schaltfläche "Vorschau" oder auf "Aktualisieren" bzw. "Veröffentlichen" klicken, um die Änderungen für Ihre Website zu aktivieren.