Redirects (Weiterleitungen) komfortabel in Pimcore editieren

Redirects (Weiterleitungen) werden immer dann verwendet, wenn der Inhalt einer Website eine neue Adresse (URL) bekommt. Dies kann der Fall sein, wenn eine Website neu strukturiert oder der Wechsel auf eine neues CMS vorbereitet wird.

Redirects leiten die Besucher einer Website, die über eine alte, inzwischen ungültige Adresse auf eine Website kommen, an die aktuelle, gültige Adresse. Aber nicht nur Besucher kommen nicht auf eine Fehlerseite, wenn Sie eine alte, inzwischen ungültige URL aufrufen, sondern auch Suchmaschinen wird so mitgeteilt, dass die Inhalte an eine neue Adresse verschoben wurden. Auch im Zusammenhang mit der Suchmaschinenoptimierung sind Rederechts wichtig. Mit Ihrer Hilfe erfährt die Suchmaschine von der neuen Adresse und eine gute Position der Adresse in der Suchmaschinen Ergebnisliste (SERP) geht nicht verloren, um anschließend wieder neu erarbeitet zu werden.

Das erklärt google zu dem Anlegen von Redirects: https://support.google.com/webmasters/answer/93633?hl=de